Definition „

Was ist ein Keyword?

"Ein Keyword ist ein Suchbegriff, den ein Internetnutzer in eine Suchmaschine eingibt, um Informationen zu einem bestimmten Thema zu erhalten oder irgendetwas anderes im Internet zu finden."

Hintergrund: Suchmaschinen fungieren im World Wide Web wie ein riesiges Lexikon. Wer etwas im Internet finden will, gibt bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing entsprechende Suchbegriffe ein, um das Gewünschte zu finden.

 

Diese Suchbegriffe heißen Keywords! Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Begriff

"Keyword" = "Schlüsselbegriff"

Keywords sind der zentrale Schlüssel-Faktor für alle, die etwas finden möchten oder gefunden werden wollen - also für Internet-Surfer, Suchmaschinen und Website-Betreiber (Online-Shops, Firmen, Vereine, Agenturen, ...).

Keyword = Suchbegriff


Synonyme zum Begriff „Keyword“:
Suchbegriff, Schlüsselwort, Suchwort, Schlagwort, Stichwort, Term, Suchanfrage, Schlüsselterm, Schlüsselbegriff, Suchterm, ...
Keyword-Arten:

Shorttail Keyword, Single-Keyword, Longtail Keyword , Mehrwort-Phrase, Term, Proof Term, Top 10 Keyword, Keywordphrase, Money Keywords, Brand Keywords, Compound Keywords, Informationsorientierte Keywords, Transaktionsgetriebene Keywords, Navigationsorientierte Keywords, ...

Verwendung:

Keywords-Recherche, Keywords Ranking, Keywordsliste, Adwords, Top 10 Keywords, Keywords-Tool, wdf * idf, Keyword Planer, Google Suggest, SEO, Suchmaschinenoptimierung, Quelltext, Semantik, Monitoring.

Platzierung von Keywords bei der Onpage-Optimierung:

Sprechende URL = Keyword-URL, Seiten-Title, Description, Meta-Keywords, Überschriften, Texte, Bildname, Alttexte, Link-Title.

Keyword = Suchbegriff

Keyword-Tools:

Programme zur Feststellung von Keywordsrankings, dem Suchvolumen, dem Wettbewerb und den CPC (Kosten pro Adwords-Klick): Searchmetrics, XOVI, Google-Awords Keyword Planner, Google-Analytics, Google Suggest, ...

 

Beispiele für Top10 Suchmaschinenoptimierung Rankings

Ohne eine professionelle Suchmaschinenoptimierung kommt heute keiner mehr  in die Top 10 bei Google.
Hier sehen Sie einige Beispiele von volumenstarken Keywords, die durch meine Art der Suchmaschinenoptimierung (zum Teil seit Jahren) bei Google auf Seite 1 ranken. Das Geheimnis erfolgreicher Keyword Top10-Suchmaschinenoptimierung besteht darin, relevanten Content zu erstellen, der die Suchwünsche optimal erfüllt.

Keyword = Suchbegriff

Tipp: Wie Sie mit einem Keyword bei Google auf Seite 1 kommen!

Je spezieller ein Suchbegriff, desto leichter können Sie bei Google nach vorne kommen und so Besucher auf Ihrer Homepage erhalten. Weiterer Vorteil: Je spezieller die Schlüsselbegriffe, desto interessierter der Neukunde und desto eher führt die Google-Suche zu einer konkreten Anfrage bzw. zu einem Verkauf.

Keyword = Suchbegriff

Nach „Friseur Frankfurt“ suchen jeden Monat über 9.000 mögliche Neukunden Unter diesem Suchbegriff ganz vorne zu erscheinen ist sehr schwer und eventuell auch nicht sinnvoll, da keine konkrete Leistung abgefragt wird.

Nach „Friseur Frankfurt Zeil“ suchen jeden Monat über 340 mögliche Neukunden. Das ist deutlich weniger. Aber, wer nach „Friseur Frankfurt Zeil“ sucht, plant wahrscheinlich einen Friseurbesuch auf der Zeil, weil er mit U- oder S-Bahn an der Konstabler oder Hauptwache ankommt.

Wie optimieren Sie nun Ihre Webseite so, dass diese unter „Friseur Frankfurt Zeil“ gut gefunden wird?

Google ist wie ein Lexikon. Deshalb benötigt Google Informationen zu dem Longtail-Keyword. Sie müssen die Inhalte der entsprechenden Webseite so aufbereiten, dass das Thema „Friseur Frankfurt Zeil“ deutlich im Focus steht.

Onpage-Optimierungs-Tipp Beispiel:

  1. URL-Optimierung: www.name-friseursalon.de/friseur-frankfurt-zeil.html

  2. Hauptüberschrift: Ihr Top-Friseur in Frankfurt an der Zeil
  3. Erster Textabsatz: Bei Ihrem verkehrsgünstig gelegenen Friseur in Frankfurt an der Zeil Nr. xx erhalten Sie Top-Frisuren aller Art. ...

  4. Keyword-Häufigkeit: Der Suchbegriff und Synonyme (Friseursalon Ffm.) und dazugehörige Begriffe (die besten Frisuren in Frankfurt, Tolle Haarschnitte in der Innenstadt, etc.) sollten im Text verteilt vorkommen.

  5. Anfahrtsbeschreibung: Eine konkrete Anfahrtsbeschreibung kann Google weitere Hinweise für ein gutes Ranking liefern. Z. B: Sie erreichen unseren Salon an der Zeil Nr. xx in wenigen Minuten von der Konstabler und von der Hauptwache (U1, U2, U3, S1, SX, etc.

  6. Bilderoptimierung: Integration von lokalen Bildern. Bildname z. B. unser-friseursalon-zeil.jpg; Alt-Text: Schaufenster unseres Friseursalons auf der Zeil

  7. Google My Business Seite: Ähnlich wie bei Facebook, sollten Sie auch über „Google“ eine Google-Mybusiness-Seite anlegen. Das ist kostenlos und hat den Vorteil, dass Ihre Webseite lokal noch besser von Google angezeigt wird. Hier werden der Standort Ihrer Firma, Firmeninformationen und evtl. Bewertungen  angezeigt. Ist alles gut gemacht, erscheint Ihr Unternehmen/Friseursalon bei lokalen Anfragen ganz oben auf Google Seite 1 - besser geht es nicht!

  8. Einen Seotexter beauftragen: Wenn Ihnen das alles zu mühselig und kompliziert ist, beauftragen Sie einen professionellen SEO Texter, der sein Handwerk versteht und Ihnen durch gut Google-Positionen jahrelang neue Kunden beschert. Mail: info@creativeconsult.de - Tel.: +496106 6393456


 

Gerne stehe ich Ihnen für Anfragen zur Verfügung. Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an:

 

Per E-Mail anfragen: ► info@creativeconsult.de

Telefonisch anfragen: ►  +49  (0) 6106  6393  456



Weitere Beispiele für optimale Top 10 Rankings

Meine eigene Website beweist, dass sich durch optimale Seotexte zahlreiche Top-Rankings bei Google erreichen lassen. Während viele Websites kaum mit Keywords bei Google auf Seite 1 zu finden sind, wird meine Website creativeconsult.de mit 562 Suchbegriffen bei Google auf Seite 1 gefunden (Stand: Januar 2019).

Diese hervorragenden Keyword-Rankings sind ohne Linkbuilding - ausschließlich professionell optimierte Seotexte entstanden. Die Basis dafür bildete eine qualifizierte Analyse von Single-Keywords und Longtails, sowie eine semantische Textoptimierung nach WDF x IDF. Durch den hohen Mehrwert des Contents wurden von Google positive Nutzersignale registriert (Lange Lesedauer, geringe Absprungrate), die zu dauerhaften Keyword-Rankings geführt haben. So wie das auf meiner Website funktioniert hat, kann das auch auf Ihrer Website und bei Ihrem Onlineshop funktionieren! Sprechen Sie mich darauf an ... Gerne erhalten Sie kostenlos eine Gratis Keyword Analyse.

Beispiel für eine optimale Rankings-Verteilung mit zahlreichen Google Seite 1 Keywords


Direkt zu -> "Mit den richtigen Keywords bei Google auf Seite 1!"


 

Wie wichtig ist es, mit relvanten Suchbegriffen bei Google auf Seite 1 zu landen?

Etwa 85 % aller Mac/PC-Nutzer, die bei Google einen Suchbegriff eingeben, schauen sich nur die Seite 1 von Google an! Und nur 15 % klicken auf die nächsten Suchergebnis-Seiten der Suchmaschine.
Bei der mobilen Suche per Handy sieht es ähnlich aus: Bei der Handysuche klicken 79 % aus Google Seite 1 und
21 % auf die folgenden Seiten.

 

Klickrate für Suchbegriffe und Suchwörter auf Seite 1 und 2 von Suchmaschinen

 

Schlussfolgerung 1: Wer mit wichtigen Suchbegriffen nicht auf Google Seite 1 oder 2 gefunden wird, erhält keine Besucher über Suchmaschinen  und gewinnt kaum Neukunden im Internet.

Schlussfolgerung 2: Wer dagegen mit wichtigen Suchbegriffen auf Google Seite 1, Platz 1 gefunden wird, auf dessen Website/Onlineshop klicken 34 % aller Nutzer, die nach dem Keyword suchen.

Beispiel: Der Suchbegriff "Keyword" wird fast 10.000 mal im Monat gesucht. Der erste Eintrag auf Platz erhält ca. 3.400 Websitebesucher über Google (= 34 %)! Auf Platz 9 entfallen immerhin noch 200 Besucher/Monat (= 2 %).

Dass ein Laie bei Google auf Seite 1 mit einem wichtigen Short Tail Keyword kommt, ist sehr unwahrscheinlich, da spezielle SEO-Tools und der Einsatz eines guten Seo Texters notwendig sind, um im harten Wettbewerb im Internet die Nase vorne zu haben.

In manchen Fällen ist der Wettbewerb so extrem, dass eine Short Tail Optimierung eines Single-Keywords nicht zum Erfolg führt. Hier bietet sich die Möglichkeit, durch eine "Longtail-Optimierung auf Keyword-Phrasen" Top Rankings bei Google zu erreichen. Sprechen Sie mich an, wenn Sie mehr wissen möchten ...

Starten Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage per Mail info@creativeconsult.de

Oder infach anrufen (Herr Decker) Tel. 06106 639 3456

 

Mit den richtigen Suchbegriffen schneller fündig werden

Bei Millionen von Suchergebnissen unzähliger Websites ist es nicht einfach das Gewünschte schnell zu finden. Deshalb versuchen Suchmaschinen die Inhalte von Websites so gut es geht zu beurteilen. Und nur solche Webseiten ganz vorne zu präsentieren, die die besten Inhalte zu einem Thema bzw. Suchbegriff bzw. Keyword liefern.

 

Als Internet-Nutzer können Sie Ihre Internet-Suche spezifizieren, um schneller das Passende zu finden.

Beispiel: Keywordsphrase statt Einzel-Suchbegriff (= Short Tail)!
Wenn Sie gerne wissen möchten was der Begriff "Keyword" bedeutet, sollten Sie nicht einfach das Wort "Keyword" eingeben. Denn dann erhalten Sie alle möglichen Ergebnisse zum Begriff "Keyword" wie Keywordstools, Keywordsdichte, Keywordsdensity, Keywordsanalyse, SEO-Tools, Seotexter, Suchmaschinenoptimierung etc.

Besser ist eine möglichst genaue Eingabe Ihrer Suchphrase! Also z. B. der Suchphrase: "Was ist ein Keyword"! Unter einer Suchphrase versteht man die Spezifizierung der Google-Suche durch mehrere Abfrage-Suchbegriffe, um schneller ein besseres Suchergebnis zu erhalten.

Beispiel für Keywordsphrasen:

"Texter für Werbebrief gesucht"

"suche gerbrauchte Golf ab 2004 in rot"

"Laser Tattooentfernung Wien"

Such-Tipp: Wenn Sie einen ganz speziellen Begriff bei Google suchen, können Sie Ihre Suchbegriffe auch in Anführungszeichen setzen.

Beispiel: Wenn Sie Namen suchen wie Christoph Decker erhalten Sie viele Ergebnisse für "Christoph" und für "Decker". Wenn Sie bei Google dagegen "Christoph Decker" eingeben, erhalten Sie nur Ergebnisse, die beide Suchbegriffe enthalten).

Hier gibt es mehr Infos zur » optimalen Suche bei Google

 

Was ist ein Longtail-Keyword?

Ein Longtail-Keyword bezeichnet - in der Sprache der Suchmaschinenoptimierer - eine Keywordphrase!

Gerade für lokal agierende Unternehmen ist eine Suchmaschinenoptimierung auf lokale Keywordsphrasen (sog. "Longtails") wie "Friseur Hintertupfingen" oder "Werbeagentur Frankfurt" vom großer Bedeutung, um bei Suchmaschinen ganz vorne gefunden zu werden.

Wer deutschlandweit bei Suchmaschinen gefunden werden will, kann durch Logtails seine Chancen für gute Google-Rankings erheblich verbessern.

Beispiel 1:
Unter dem Suchbegriff "Werbung" bei Google auf Seite 1 zu landen ist für eine Werbeagentur oder einen Texter kaum möglich und auch nicht sinnvoll.
Unter dem Longtail-Schlüsselwort "Gute Werbung Beispiele" ist das viel leichter möglich und auch vorteilhafter, da damit eher interessierte Kunden gewonnen werden können.

Beispiel 2:
Unter dem Schlüsselwort "Keyword" bei Google auf Seite 1 zu landen ist für eine Seoagentur oder einen Seotexter kaum möglich und auch nicht sinnvoll.
Unter dem Longtail-Schlüsselwort "wordpress keywords automatisch verlinken" ist das viel leichter möglich und auch vorteilhafter, da damit Kunden gewonnen werden können, die einen ganz konkreten Bedarf haben.

 

Keywordrecherche für Google Adwords

Für Onlineshops und Websitebetreiber, die bezahlte Anzeigen bei Google Adwords buchen, ist die Auswahl der richtigen Suchbegriffe ganz entscheidend für den Erfolg und die Kosten.

So kostet zum Beispiel die Keywordsphrase "Detektei Frankfurt" pro Klick ca. 16 Euro, während das Keyword "Privatdetektiv" lediglich knapp 5 Euro pro Klick kostet.

Die richtige Keyword Recherche für Google ADS

Wer Werbung per Google ADS machen möchte, muss seinen Kampagnen und Anzeigen die richtigen Suchbegriffe zuordnen. Am wichtigsten ist es, Keywords auszuwählen, die möglichst genau zur angebotenen Leistung bzw. zum Produkt passen.

Zu allgemein gehaltene Suchwörter kosten viel Geld und bringen keine gezielten Anfragen. Wer als Imker Honig verkauft, sollte zum Beispiel statt dem Single-Keyword „Honig“ besser Long Tail Keywords wie „Honig kaufen“ oder „Schwarzwald Waldhonig“ oder „Echter Tannenhonig kaufen“ bei Google angeben. Zwar ist das Suchvolumen bei Long Tail Keywords geringer, dafür aber der Verkaufserfolg meist viel höher.

Die richtigen Suchbegriffe lassen sich mit dem "Google Keyword Tool" ermitteln.

 

Onpage-Google-Optimierung

Mit den richtigen Keywords bei Google auf Seite 1!

Wer eine Unternehmens-Website betreibt, möchte in aller Regel gerne von potenziellen Kunden bei den Suchmaschinen gefunden werden. Denn eine Platzierung auf Google Seite 1 ist für viele Firmen "Gold wert".

Um auf Seite 1 bei Google zu ranken, gibt es 2 zentrale Faktoren:

  1. Viele Links von anderen Webseiten
    Links von anderen Webseite bewertet Google als positive Empfehlungen. Motto: Wer von vielen Empfohlen wird, hat bestimmt etwas Gutes zu bieten. Man muss also seine Website so attraktiv machen, das andere Websitebetreiber darauf verlinken. Billige Back-Links zu kaufen ist keine gute Idee und führt eher zu einer Abwertung durch Google.

  2. Die besten Inhalte zu einem "Suchbegriff"
    Suchmaschinen bleiben für Internetuser nur dann die erste Anlaufstelle, wenn sie dem Suchenden schnell genau die richtigen Informationen liefern!
    Google kann Texte so gut "lesen" und verstehen, wie ein versierter Fachmann auf dem jeweiligen Gebiet.
    Google vergleicht dazu thematisch verwandte Webseiten und analysiert neben der Keywords-Häufigkeit auch die Keywordsverteilung, die Semantik, die Satzlänge, die Textlänge, die Überschriften sowie die Lesedauer, Absprungrate und vieles mehr.

Die richtigen Suchbegriffe im Online Marketing

Jede einzelne Webseite, jede Blog-Seite, jede Bestellseite „muss“ auf ein Keyword oder auf eine Mehrwort-Phrase (Long Tail) suchmaschinenoptimiert werden, um bei Google gefunden zu werden. Das heißt für Ihr Content Marketing: Erstellen Sie interessante, informative Webseiten, die sich um ein Thema drehen, welches die Suchwünsche/Suchintension Ihrer Zielgruppe widerspiegelt.

Gut eignen sich zur Recherche von Suchbegriffen spezielle SEO-Tools wie zum Beispiel XOVI. Bei XOVi können Sie zum Beispiel pro Webseite und Keyword eine wdf x idf Analyse durchführen, die die Basis für Google Top 10 Rankings bildet. Wenn Sie Hilfe bei der Onpage Suchmaschinenoptimierung benötigen und Fragen haben, sollten Sie einen versierten SEO oder Seotexter ansprechen (z. B. mich: info@creativeconsult.de)

Fazit: Genügte früher eine Ansammlung von bestimmten Keywords, so sind heute gut geschriebene Webseitentexte notwendig, die die besten Informationen zu einem bestimmten Suchbegriff interessant und ansprechend aufbereiten.

 

Seriöse Seo-Texte statt Keywords-Spamming

Gute Seotexte sind eine erstklassige Lösung

Die Firmen-Homepage wird für viele Unternehmen immer mehr zum zentralen Image-Faktor, zum Verkaufsinstrument, zur Service-Plattform und zum Informationszentrum für Kunden Lieferanten, Aktionäre, Presse und Interessenten.

Bei der herausragenden Bedeutung der Unternehmens-Präsenz liegt es nahe, die Inhalte von Spezialisten erarbeiten zu lassen, die etwas von Marketing, Werbung, Verkauf, Usability und Suchmaschinenoptimierung verstehen.

Gute Werbetexter mit Kenntnissen bei der Suchmaschinenoptimierung (sogenannte Seotexter) schaffen den Spagat zwischen interessanten Fach-Informationen, Imagefaktoren und einer nachhaltigen Webseitenoptimierung, um Firmen einen optimalen und auf Dauer angelegten Erfolg im Internet zu sichern.

Beispiele guter Seotexte lesen

 

Kostenlose Keywords-Analyse

Es gibt zahlreiche Keyword Tools zur Recherche und zur Feststellung der Google-Rankings. Viele Unternehmen nutzen zur Keyword Recherche den Google Keyword Planer und zur Festsellung der Google-Positionen Google Analytics und die Search Console. Ich nutze zwei kostenpflichtige Profi-SEO-Tools (Searchmetrics + Xovi), die neben dem Google-Ranking einzelner Keywords auch das Suchvolumen und den aktuellen Traffic auf Ihrer Website anzeigen!
Dadurch kann man erkennen, welche Keywords wie viele Websitebesucher auf Ihre Webseiten bringen...



Schreiben Sie mir eine Mail, wenn ich Ihnen kostenlos eine Kurz-Analyse Ihrer wichtigsten Google-Top-Positionen erstellen soll.

 

Gerne stehe ich Ihnen für Anfragen zur Verfügung. Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an:

 

Per E-Mail anfragen: ► info@creativeconsult.de

Telefonisch anfragen: ►  +49  (0) 6106  6393  456


call-to-action: Seotexte kaufen

 


Wie Sie mit Ihren Keywords bei Google auf Seite 1 kommen!

Bei Google auf Seite 1 mit seinen Suchbegriffen zu landen ist für viele Unternehmen ein Traum. Denn die Positionen 1 - 10 in den Google-SERPS (=Ergebnisliste) sind bares Geld wert!

Deshalb versuchen auch tausende von Unternehmen bei Suchmaschinen die ersten Plätze zu ergattern! Durch eine gute SEO-Strategie ist es nahezu für jedes Unternehmen möglich bei Suchmaschinen ganz vorne zu landen und so jahrelang hohe Mehr-Umsätze zu generieren. Das funktioniert natürlich nicht für die begehrtesten Schlüsselwörter wie z. B. "Versicherung", "Handy", "Reisen" etc.

Aber es gibt intelligente Strategien, um trotzdem bei Google ganz vorn zu landen. Zum Beispiel mit sog. "Longtails" (= Mehrwortsuchbegriffen). So lassen sich durch  eine regionale oder lokale Longtail-Keywords-Optimierung sehr gut Top Positionen in den SERPS der Suchmaschinen erreichen. Zum Beispiel ist es viel eher möglich mit "Dachdecker Hintertupfingen" bei Suchmaschinen auf Seite 1 zu kommen, als nur mit dem Begriff "Dachdecker". So funktioniert das auch für Ärzte, lokale Geschäfte, Friseure, Handwerker, Steuerberater und Agenturen.

Beispiel Longtail-Optimierung

Statt mit einem allgemeinen Schlüsselwort wie z. B. "Wandpaneele", kann man mit dem Mehrwort-Begriff "3D Holz Wandpaneele" viel leichter bei Suchmaschinen vordere Ränge belegen und hat zusätzlich noch mehr Verkäufe durch gezieltere Anfragen!

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele von Hunderten Top 10 Rankings, die zeigen, dass sich durch eine gute Onpage-Suchmaschinenoptimierung durchaus Spitzen-Positionen bei Google & Co. erreichen lassen ...

 

Beispiele for Top 10 Google Keywords von CreativeConsult


Wie funktioniert eine erfolgreiche
Top10 Suchmaschinenoptimierung Google“ in 2019?

Viele Suchmaschinenoptimierer arbeiten mit veralteten SEO-Methoden bei der Suchmaschinenoptimierung für Google!

Heute kommt es bei erfolgreichem SEO nicht mehr auf die Keyworddichte oder die Anzahl der Backlinks an! Das sind SEO-Methoden von gestern!!!

Was bei Google wirklich zählt, sind Nutzersignale.

Denn um die erfolgreichste Suchmaschine der Welt zu bleiben, möchte Google seinen Nutzern die besten Antworten auf Suchanfragen bieten. Um festzustellen, ob eine Webseite das leistet, misst Google Nutzsignale wie die Clickthrough-Rate, die Absprungrate (Bounce Rate), die Conversions, die „Time on Page“ (Lesedauer jeder einzelnen Webseite) und die Anzahl der besuchten Webseiten nach einer Suchanfrage.

Was heißt das für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung:

Internetpräsenzen, die die besten Inhalte/Antworten auf eine Suchanfrage liefern, werden von Google geliebt und ganz vorne präsentiert. 

Beispielsweise wird meine Webseite (https://www.creativeconsult.de/seo-texter-lexikon/was-ist-ein-keyword.html) seit über 1 Jahr bei Google unter dem gefragten Suchbegriff "Keyword" in den Top10 Search-Ergebnissen gefunden.
Eine andere meiner Webseiten https://www.creativeconsult.de/texter-werbebrief-werbeanschreiben/muster-werbebrief-vorlage.html wird seit etwa 10 Jahren unter „Werbebrief“ auf Google Seite 1 gefunden.

Weil es Blackhat, Banklinks und andere SEO-Tricks nicht bringen, ist eine Suchmaschinenoptimierung durch einen professionellen Suchmaschinenoptimierer, der als Seotexter interessanten Content erstellen kann, eine nachhaltige und gute Lösung.

Ich suchmaschinenoptimiere Firmenhomepages mittels WDF x IDF, Snippetoptimierung, Bildoptimierung und hochwertigem Content für eine hohe „Userexperience“ und gute „Usability“.

Neben gutem Content und überzeugenden Seotexten ist die Nutzerführung und der Aufbau von Webseiten von entscheidender Bedeutung, damit jeder besucher auf Anhieb genau die richtigen Antworten auf seine Suchanfrage erhält. Deshalb biete ich - neben Keywords-Analysen auch SEO-Beratung und SEO-Konzepte für den Erfolg bei Google und Interessenten. Bei lokal ansässigen Unternehmen kann sich beispielsweise eine lokale oder regionale Suchmaschinenoptimierung anbieten. Bei national tätigen Unternehmen kann eine Optimierung auf fachspezifische Mehrwort-Phrasen (Longtails) von Vorteil sein. Bei Onlineshops kann eine detaillierte Produktbeschreibung sowohl gute Rankings, als auch Mehrverkäufe bringen.

Es gibt viele Möglichkeiten! Fragen Sie einfach an info@creativeconsult.de oder Kontaktformular

 

Was ist eine Keyword-Analyse

Beispiel einer Keywordliste mit Suchvloumen und Traffic

Eine Keyword Analyse ist sehr nützlich und sinnvoll, um den Erfolg einer Firmenhomepage zu steigern. Das größte Problem vieler Websites. Sie werden bei Google nicht gefunden und können so die einmalige Möglichkeit „kostenlos Anfragen zu erhalten“ nicht ausschöpfen. Warum? Es fehlt eine professionelle Keyword Analyse!

Durch eine professionelle Keyword Analyse lassen sich genau die Schlüsselwörter und Suchbegriffe herausfinden, nach denen Ihre Kunden suchen. Ich nutze zur Keywords-Recherche spezielle Tools, die sogar anzeigen, wie viel Besucher Ihre Hauptwettbewerber durch spezielle Suchbegriffe erhalten.

Dank solcher Keyword-Tools kann ich auch feststellen, ob sich eine Suchmaschinenoptimierung auf bestimmte Suchbegriffe lohnt. Denn es lohnt sich nicht, eine Suchmaschinenoptimierung auf jeden Suchbegriff vorzunehmen.

Eine sehr gute Möglichkeit ist eine Webseitenoptimierung des Contents (Überschriften, Texte, Bilder, Snippets) auf mehrere Wörter (sogenannte Longtails) und spezielle Suchbegriffe.

Beispiel: Ein Onlineshop im Bereich Gartenmöbel wird es schwer haben, mit dem Schlüsselwort „Gartenmöbel“ bei Google auf Seite 1 zu kommen. Mit Suchbegriffen wie „Gartenmöbel Frankfurt“ oder „Gartensofa wetterfest“ lassen sich dagegen einfacher Google-Top-Positionen erreichen.
Weiterer Vorteil: Spezielle Begriffe führen zu gezielten Anfragen! Und damit zu mehr Verkäufen!!!

Wie funktioniert eine Keyword Analyse mit anschließender Content-Optimierung?

  1. Ermittlung einer Keyword-Liste, die alle sinnvollen Suchbegriffe für Ihre Angebote/Leistungen enthält
  2. Abgleich der gefundenen Schlüsselwörter mit Ihren Leistungen/Ihrem Angebot
  3. Erstellung von Webseiten/Inhalten, die auf die Suchintension zu den wichtigsten Suchanfragen optimiert sind.

Bei dem Erstellen der Webseiteninhalte kommt es darauf an, dass Kunden genau die richtige Antwort auf Ihre Suchanfrage erhalten und dass möglichst viele Aspekte der Suchanfrage beantwortet werden. Wenn das so ist, werden Kunden die Inhalte interessant finden und von Ihrem Angebot begeistert sein. Google registriert das große Interesse an Hand der Besuchszeit/Absprungrate und gewährt Ihrer Keyword-optimierten Webseite eine Top Position in der Ergebnisliste der Suchmaschinen.

Es gibt viele Beispiele, die den Erfolg diese Vorgehens belegen. Eigenes Beispiel: eine meiner Webseiten ( https://www.creativeconsult.de/werbung-marketing-wissen/kostenguenstige-werbung.html ) wird seit ca. 10 Jahren bei Google unter dem Suchbegriff „gute Werbung“ auf Seite 1 gefunden. Zweites Beispiel: die von mir suchmaschinenoptimierte Website forum-waschen.de wird seit über 10 Jahren mit dem Suchbegriff „waschen“ auf Google Seite 1 gefunden.

Vorteil einer qualitativ hochwertigen Content Optimierung: Zukünftige Änderungen des Google Algorithmus führen nicht zu Rankings Verlusten oder Abstrafungen (wie bei Black Hat SEO).

Ergebnis: Sie haben eine Website, die jahrelang Geld in Ihre Kassen spült, ohne dass Sie aktiv akquirieren müssen. Auch teuer Adwords Werbung kann man sich so sparen!

Gerne erstelle ich für Sie kostenlos eine Keyword Analyse, damit Sie wissen wie erfolgreich Ihre Firmenhomepage ist. Auf Basis der Kurzanalyse kann anschließend eine effiziente Suchmaschinenoptimierung vorgenommen werden. Wenn Ihr Budget zur Suchmaschinenoptimierung nicht so üppig ist, können auch nach und nach einzelne, suchmaschinenoptimierte Seiten erstellt werden.
➨ Hier können Sie mit 1 Mouseclick eine kostenlose Kurz Keyword Analyse per Email anfordern

Gerne optimiere ich auch Ihre Website oder Ihren Onlineshop durch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung. Fordern Sie in einem ersten Schritt eine kostenlose Kurz-Keywords-Analyse an

Per E-Mail anfragen: ► info@creativeconsult.de

Telefonisch anfragen: ►  +49  (0) 6106  6393  456


call-to-action: Seotexte kaufen

 

 


Beispiel einer Keywordliste mit Suchvloumen und Traffic

Anfragen: info@creativeconsult.de - Tel: +49 6106 6393 456




Kostenlose Keywords-Analyse

Sie möchten gerne wissen, unter welchen Suchbegriffen Sie bei Google auf Seite 1 und 2 gefunden werden?

Tragen Sie einfach den Namen (URL) Ihrer Homepage ein, dann sende ich Ihnen eine Liste mit Ihren wichtigsten Suchbegriffen zu.
Wenn sie zum Beispiel wissen, dass Ihre Website mit häufig gesuchten Keywords bei Google auf Seite 2 (Platz 11 - 20) gefunden wird, kann eine Onpage-Suchmaschinenoptimierung auf solche Suchbegriffe Ihrer Website einen wahren Schub verleihen. Und Ihnen viele Anfragen von Kunden bescheren, die bisher bei der Konkurrenz "gelandet" sind"

Gratis Keywords-Analyse

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Ihre Daten werden weder weitergegeben, noch werden Sie mit Werbe-Mails bombadiert :-)


Diese suchmaschinenoptimierte Webseite ist der beste Beweis!

Diese Seite zum Thema "Keyword" wird bei Google auf Seite 1, Platz 7 gefunden (Stand: 5.7.2019) und fast 200 mal pro Woche aufgerufen und gelesen. Insgesamt wird der Suchbegriff "Keyword" knapp 10.000 mal im Monat gesucht! Das diese Webseite nur durch Onsite-Suchmaschinenoptimierung - trotz mehreren 1.000 Wettbewerbern ganz vorn bei Google zu finden ist, zeigt, dass eine professionelle Webseitenoptimierung funktioniert ...

Beweis-Tabelle für Google Top 10 Keyword

 

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung bei schwierigen Fällen

In manchen Fällen ist es sehr schwierig bei Google auf Seite 1 zu kommen. Hier bieten sich 2 Möglichkeiten an.

  1. Eine Lontail-Suchmaschienenoptimierung
    Bei der Long Tail Keywordoptimierung wird statt auf ein Single Keyword, auf eine Mehr-Wort-Suchphrase optimiert. Typisches Beispiel: Eine Friseur-Website auf  "Friseur" zu optimieren ist kaum möglich und auch wenig sinnvoll. Auf "Friseur München Schwabing" zu optimieren ist viel einfacher und sinnvoller.

  2. Onpage-Optimierung einer Pillar Page
    Wenn es einen sehr starken Wettbewerb um attraktive Schlüsselwörter gibt, besteht die Möglichkeit, eine Pillar Page zu erstellen. Das ist sehr umfassende Seite, die alle wesentlichen Aspekte einer Suchanfrage abhandelt.

    Entweder wird von der Pillar Page auf mehrere Unterseiten verlinkt, die einzele Aspekte behandeln. Dies Unterseiten nennt man Content-Cluster oder Satelitten-Seiten.
    Oder es gibt ein Inhaltsverzeichnis, von dem Sprungmarken auf Themenschwerpunkte gesetzt werden. So eine Pillarpage kann schon mal 1.000 - 2.000 Wörter umfassen.

    Fragen Sie an, wenn Sie gerne bei Google vorne sein möchten ...
  3. Kontakt: info@creativeconsult.de oder +496106 63 93 9456

Auf diesem Video werden Pillar Pages erklärt:

 

Gratis Keywords-Analyse

 

Test-Empfehlung: Keyword Monitor

Wer mit guten Suchbegriffen bei Google in den Top 10 Rankings landen will, arbeitet am besten mit einem professionellen SEO Tool. Mit einem guten Monitoring SEO Tool kann man z. B. eigene Schlüsselwörter eingeben und täglich auf Ranking-Veränderungen überprüfen. Mein Tipp: ein sehr gutes SEO Tool zur Keyword Recherche, Keyword Analyse und für das Keyword Monitoring macht sich bezahlt.




> Infos zum kostenlosen Monitoring Tool Test

 

 

Wie finde ich ein gutes Keyword Tool?

Eines der besten Keyword Tools, die ich kenne ist das von XOVI. Das XOVI Keyword Tool ist sehr gut nutzbar und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten.

Man kann zum Beispiel einfach eine Wettbewerbsseite eingeben und sich alle Keywords mit Suchvolumen, Ranking, CPC usw. anzeigen lassen und beliebig sortieren und filtern.

Super ist auch das Keyword Monitoring, dass es ermöglich, die Schlüsselwörter seiner eigenen Website bzw. seines Onlineshops täglich anzeigen zu lassen, um Chancen zu nutzen oder Ranking-Verluste zu bekämpfen Abstufungen.

Das Keyword Tool gehört zur XVI Suite – einem umfassenden SEO Tool – dass ein professionelles SEO ermöglicht und jedem zu empfehlen ist, der mit seiner Website / seinem Onlineshop erfolgreiches sein möchte ...

Es gibt auch einen kostenlosen 14tägigen Test-Account der XOVO Suite!

Hier gibt es eine ausführliche Beschreibung des XOVO Keyword Tools

Hier geht es direkt zum kostenlosen SEO Tool Test:

Mitbewerberanalyse

Google Keywords per Keyword Planner finden

Neben der Google Search Console ist auch der kostenlose Google Keyword Planner ein hervorragendes Recherche Tool, um gute Schlüsselbegriffe zu finden. Der Keyword-Planer ist dafür gedacht, neue Keyword-Ideen für Google ADS zu finden, die sehr relevant für die auf der Website oder dem Onlineshop angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind. Dazu zeigt der Google Keyword Planner nützliche Daten, wie zum Beispiel das Suchvolumen der Suchbegriffe an. Man muss sich dazu nur bei Google Ads anmelden.

Keywords per Google Search Console finden

Die Google Search Console leistet sehr gute Dienste, um gute Schlüsselbegriffe zu finden. Besonders gut an diesem kostenlosen Recherche Tool ist die Anzeige der Anzahl der Klicks und der Impressionen für einzelne Suchanfragen.

Aus dem Verhältnis von Impressionen und Klicks – der Klickrate (= CTR) - kann man gut ersehen, bei welchen Keywords es sehr sinnvoll ist, eine Content-Optimierung und Snippet-Optimierung vorzunehmen. Ebenfalls kann man sich bei der Google Search Console die Klicks und Impressionen pro URL (= HTML-Seite) und die Suchbegriffe der Seite anzeigen lassen, um Schwächen einzelner Webseiten auszumerzen. Hier kann man sich bei der Google Search Console kostenlos anmelden.

 

Tipp zur Keyword Optimierung 

Wer sein Google-Ranking per Keyword Optimierung verbessern will, sollte möglichst auf ein primäres Keyword und ein sekundäres Keyword optimieren. Optimieren Sie dazu den Content auf das Hauptkeyword. Unter diesem Suchbegriff sollte die optimierte Webseite auf jeden Fall zu finden sein. Das sekundäre Schlüsselwort sollte zum Thema passen und kann gerne ein Longtail-Keyword sein. Durch solche Mehrwort-Phrasen (= Longtail) kann man  sehr schnell gute Google-Rankings erreichen und schnell Traffic für das Thema generieren.

Zur Keyword Optimierung eignet sich das WDF x IDF Tool von XOVI. Man kann das XOVI SEO Tool 14 Tage kostenlos testen (ohne ABO-Falle!)

 

Persönlich Keywords Analyse gewünscht?

Sie möchten gerne kostenlos ein Kurzanalyse Ihrer Website oder Ihres Onlineshops ...

Viele Websitebetreiber haben kein professionelles SEO Tool oder Keyword Recherche Tool, um die Google-Rankings Ihrer Short Tail Keywords, Brand Keywords und Long Tail Suchbegriffe zuverlässig zu ermitteln.

Ich ermittele für Sie kostenlos die Google-Rankings Ihrer Website oder Ihres Onlineshops, damit Sie die Chancen und Möglichkeiten einer gezielten Suchmaschinenoptiemirung nutzen können.

Senden Sie mir einfach eine kurze Mail mit Ihrer URL (ihre-website.de) an info@creativeconsult.de

Über mich

Texter, Marketing- und Suchmaschinen-Experte mit über 20 Jahren Erfahrung konzipiert und schreibt Texte, Werbebriefe, Broschüren und optimiert Websites.

Texter-Lexikon
FAQ - Werbung Marketing
Impressum - Datenschutz

Vorteil

Mehr Leistung, effizienter Online-Service, professionelle Qualität vom
Marketing-Experten, Profi-Texter & Spezialist für Websites und Suchmaschinenoptimierung.
Kostenlose, telefonische Erstberatung:
Rufen Sie an ...

Kontakt



Ihre Probleme möchte ich haben!