Kostenlos mehr Kunden im Internet gewinnen:

Eine professionelle Onpage-Webseitenoptimierung vom Seo-Texter macht's möglich!

Mittlerweile ist nahezu jedes Unternehmen mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten. Doch immer mehr Firmen wundern sich, dass Ihr Webauftritt weniger bringt als erwartet.

Lesen Sie jetzt:

  • warum ein optisch ansprechendes Design allein nicht ausreicht,
  • warum eine Webseiten-Optimierung Abhilfe schafft
  • und wie einfach das funktioniert.


Kunde mit Homepagetext zufrieden

Texter Empfehlung: Mehr Erfolg durch eine professionelle Webseiten-Optimierung




Onpage-Webseitenoptimierung vom Seo Texter

Ohne professionelle Webseitenoptimierung bringt die schönste Homepage nichts

Google Top 10 Ranking
Websites, die nicht bei Google auf Seite 1 oder 2 ranken, werden kaum über Suchmaschinen gefunden.

Viele Firmen-Homepages sehen ganz passabel aus, werden aber kaum gefunden.
Diese Homepage verursachen nur Kosten, ohne neue Kunden zu akquirieren und damit Umsätze zu erwirtschaften.

Fehler Nummer 1: Häufig steht das Webdesign, die Programmierung und die Installation eines Redaktionssystems (Typo 3, Jommla, ,,,) bei der Entwicklung von Firmen-Homepages im Mittelpunkt.

Großer Nachteil: Diese Internet-Auftritte sind selten suchmaschinenoptimiert und enthalten oft unvorteilhafte Website-Texte. Da Webdesigner in aller Regel nicht texten können, werden die notwendigen Webtexte "mal eben" aus Firmenbroschüren und Präsentationen herausgenommen und auf der Website integriert.

Enttäuschung: Homepage wird bei Suchmaschinen nicht gefunden

Das dieses Vorgehen nicht optimal ist, merken viele Firmen erst, wenn keine neuen Kunden über die Website kommen. Meist wird die Homepage bei Suchmaschinen kaum gefunden. Und wenn Kunden die Homepage tatsächlich finden, klicken sie gleich wieder weg, weil Sie nicht die gewünschten Informationen finden oder durch unvollständige, fehlende, langweilige oder langatmige Websitetexte verschreckt werden. Ein langweiliger Webtext ist uninteressant!

 

Eine Text-Optimierung vom Webtexter kann den Erfolg Ihrer Webseitenoptimierung um ein Vielfaches steigern. Und zwar relativ einfach. Denn Website-Optimierungen von Webtexten lassen sich gut in Ihre Homepage einpflegen, ohne dass Ihr Internet-Auftritt neu gestaltet werden muss.

 

Tipp vom Web-Texter für die Optimierung Ihrer Webseiten:

Eine textoptimierte Homepage zahlt sich doppelt und dreifach aus!

Googleoptimierung

Jede Firmen-Homepage, die etwas bewirken will, hat 2 Zielgruppen. Erstens die Suchmaschinen (insbes. "google.de") und zweitens potentielle Kunden.

Die Auffindbarkeit über Suchmaschinen ist die Voraussetzung, dass Ihre Homepage von neuen Interessenten geöffnet wird. Kann Ihre Homepage von Suchmaschinen schlecht gefunden werden, erscheint Ihre Website bei den Suchergebnissen unter ferner Liefen und wird nicht aufgerufen.

 

 

Ist diese Hürde überwunden, folgt Hürde Nummer 2:

Der Inhalt Ihrer Homepageseiten muss interessant sein und zum Weiterblättern animieren!

Hierzu genügt kein flottes Website-Design, hier müssen alle Regeln der Werbe- und Texterkunst herangezogen werden wie USP, Reason Why, Benefit, AIDA (Attention, Interest, Desire, Action), These-Antithese-Synthese, Storyappeal, Verstärker, Wortbildspannung, Imagetransfer und, und und.

Selbstverständlich sollte Ihre Webtexte auch kurz und knackig beim Homepage-Betrachter ankommen und zum Weiterklicken verführen. Nicht einfach, so eine professionelle Webseitenoptimierung - aber für ein versierten Webtexter gut lösbar.

Wie im Direktmarketing entscheiden auch bei einer Homepage die ersten Sätze darüber, ob Homepagebesucher Ihre Seiten weiter durchsehen oder enttäuscht wegklicken und nie wiederkehren.

Sie sehen, eine werbe- und verkaufswirksame Gestaltung einer interessanten Website ist keine leichte Aufgabe. Dazu gehört mehr als eine fundierte Erfahrung im Webdesign. Am besten fahren Sie mit einem routinierten Werbeprofi, einem Webtexter, der sich mit Werbung auskennt, Erfahrung bei der Optimierung von Webseiten hat und als SEO Texter weiß, was Suchmaschinen wünschen!

Nicht was Sie sagen wollen ist entscheidend, sondern was Ihr Website-Besucher wissen will und wissen soll!

Sie brauchen ein Kommunikationsziel:

  • Was wollen Sie mit Ihre Homepage erreichen?
  • Wollen Sie neue Stamm-Kunden gewinnen?
  • Wollen Sie „nur“ Produkte verkaufen?
  • Wollen Sie Ihr Image untermauern?
  • Wollen Sie die Kundenbindung erhöhen?
  • Wen wollen Sie mit Ihrer Website erreichen?
  • Und was soll Ihre Zielgruppe tun: Nur Lesen? Eine Anfrage starten?
  • Möchten Sie hunderte wage Anfragen oder nur Hochinteressierte?

 

Zur Zielgruppe bei Ihrer SEO-Onpage-Webseitenoptimierung.

Kennen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe? Welchen Nutzen hat Ihr Angebot für Interessenten? Welche Vorteile bieten Sie Kunden? Warum sollen Homepagebesucher von der Startseite aus weiterklicken? Haben Sie die Inhalte und das Design Ihrer Homepage so aufbereitet, das Ihre Website-Besucher auf Anhieb genau das finden, was sie suchen?

Sie sehen, es gibt zahlreiche Klippen, die es bei einer seriösen Webseitenoptimierung zu umschiffen gilt. Aber auch je Menge Chancen, Ihre Homepage zu optimieren. Für einen routinierten Webtexter gehört die Lösung dieser Fragen zum täglichen Handwerk. In Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung kann ein guter Website-Texter Ihre Homepageseiten mit relativ wenig Aufwand immer weiter verbessern.

Eventuell genügt schon das Umschreiben einzelner Passagen durch einen Seo Texter, so dass bei Ihrer Webdesign-Agentur kaum Kosten anfallen. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Kurzanalyse Ihrer Homepage-Texte durch einen Web-Texter. Senden Sie uns dazu ein E-Mail mit der entsprechenden Website www.ihrefirma.de

 

Denken Sie bei Ihren Webtexten vorallem an die Leser ?

Das Leseverhalten im Internet unterscheidet sich sehr stark vom Zeitunglesen. Webtexte zu lesen ist anstrengender. Außerdem haben Ihre Homepage-Besucher meist wenig Zeit und werden oft von Bannern etc. abgelenkt.

Besonders wichtig für Ihren Webtext ist die Tatsache, dass Ihre Website-Besucher etwas "suchen"! Ihre Besucher haben deshalb keinen Nerv für nichtssagende Texte - im Marketing "Happy Talk" genannt.

Das heißt im Klartext: Schnell zur Sache kommen. Kurze Sätze. Gliederung langer Webtexte in Absätze. Emotional ansprechende Headlines. Und das Wichtigste ganz am Anfang beschreiben. Schreiben Sie interessante Website-Texte. Dabei dürfen Sie aber nicht die Suchmaschinenoptimierung aus den Augen verlieren. Entsprechend sind alle Ihre Webseiten auf spezielle Keywords zu optimieren. Dazu gehört auch das semantische Wort-Umfeld. Mehr Infos zu Webtexten finden Sie auch hier.

 

Zu wenig oder falsche Homepagebesucher?

Wenn Sie ein Besucher-Zählprogramm (Google Analytics, Etracker) haben, mit dem Sie feststellen können, wer wann wie viele Seiten Ihrer Homepage besucht, werden Sie vielleicht feststellen, dass die Besucherzahlen zu wünschen lassen, oft nur wenige Seiten kurz betrachtet werden. Oder Sie haben viele Nutzer Ihrer Homepage – aber alles die Falschen!

Für einen professionellen Webseiten-Texter mit Web-Know-how gehört es zum Handwerk Ihre Website attraktiver zu gestalten. Lesen Sie im Folgenden, welche Möglichkeiten der Homepage-Optimierung sich durch eine suchmaschinen- und kundengerechte Textgestaltung ergeben.

Oder fordern Sie eine Kurzanalyse per Email an, die Ihnen aufzeigt, ob bei Ihrer Homepage Optimierungs-Potenzial besteht (Websiteanalyse anfordern)

Ein versierter SEO-Texter findet garantiert die richtigen Worte für Ihre Homepage

Zahlt sich Ihr Internet-Auftritt aus – oder kostet er nur? Wenn Sie mit Ihrem Internetauftritt richtig Geld verdienen wollen, brauchen Sie die richtigen „Worte“- Keywords! Entsprechend optimierte Firmen-Homepages generieren zahlreiche qualifizierte Besucher und damit ordentlich Umsatz. Das lässt sich auch für Ihre Firma machen.

In der Internet-Praxis sieht das so aus: Internet-Suchmaschinen (Google, Yahoo, T-Online, Web.de, Lycos ...) durchforsten ständig alle Internetseiten, die es gibt. Um die Seiten bestimmten „Suchworten“ bzw. Themen zuordnen zu können, suchen die Suchmaschinen nach Stichwörtern – den so genannten „Keywords“.

Früher genügte es, diese Stichworte in einem verborgenen Text (Meta-Text) anzugeben, um bei diesen Suchworten von der Suchmaschine ganz vorne aufgeführt zu werden. Heute reicht das für eine seriöse Webseitenoptimierung nicht mehr, heute lesen Suchmaschinen Ihre Homepage-Texte und filtern daraus die wichtigsten Keywords heraus. Es ist deshalb enorm wichtig, dass Ihre Homepage-Texte nicht nur Ihre Kunden ansprechen, sondern auch den Suchmaschinen genügend Stichworte liefern.

 

Mit den richtigen Keywords steigern Sie den Erfolg Ihres Internet-Angebots

Ihre Homepage soll insbesondere potentielle Käufer, Kunden und Interessenten ansprechen, für die Ihr Angebot besonders attraktiv ist. Einfach nur viele, aber uninteressante Besucher auf Ihrer Website zu haben, nützt Ihnen gar nichts!

Sie brauchen Besucher, die Ihre Produkte oder Dienstleistung wollen. Statt bei der Konkurrenz zu landen, sollen diese „Surfer“ Ihr Angebot gut finden (Suchmaschinen-Optimierung) und von Ihrem Homepage-Inhalt überzeugt sein (Homepage-Optimierung von Texten und kundengerechte Navigation).

Wie Sie durch optimierte Homepage-Texte die richtigen Besucher auf Ihre Website bekommen, erfahren Sie jetzt.

Wenn Sie lieber gleich auf professionelle Unterstützung eines kompetenten Webtexters setzen, klicken Sie bitte hier. Sie werden staunen, was sich aus Ihrer Website machen lässt.

►  Kostenlos anfragen

 

 

 

Webtexter Tipp 1: Benchmarking für Keywords

Eine sehr gute Möglichkeit die richtigen Keywords für Ihre Website-Optimierung herauszukristallisieren, ist eine genaue Analyse erfolgreicher, gut gefundener Websites Ihrer Wettbewerber. Nach dem Motto „Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg“ lassen sich auf diese Weise viele wertvolle Informationen für die Optimierung Ihrer Interntet-Homepage gewinnen, so dass Ihre Website von Suchmaschinen genauso gut gefunden wird wie Wettbewerbs-Homepages.

Webtexter Tipp 2: Website-Analyse-Software

Sehr hilfreich zur Suchmaschinen-Optimierung ist eine Website-Analyse-Software. Z. B. Google Analytics (kostenlos) oder PIWIK (kostenlos), Xovi oder andere Tools zum Ranking-Monitoring. Diese halten fest, welche Besucher von welcher Suchmaschine mit welchen Begriffen bzw. Keywords auf Ihre Website gekommen sind und welche Unterseiten diese sich dort wie lange angesehen haben. Damit können Sie Ihre Website kontinuierlich verbessern und auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden abstimmen. Ergebnis: Ihre Homepage kann von Suchmaschinen besser gefunden werden.

 

Webtexter Tipp: 3 Keyword-Kombinationen besser

Es gibt populäre Suchworte (sex) bei denen abertausende von Homepages angezeigt werden. Mit populären Begriffen ganz nach vorne bei den Suchmaschinen zu kommen ist schier unmöglich – aber in vielen Fällen auch nicht sinnvoll. Sie wollen zwar viele Besucher, aber nur solche, für die Ihre Firmenleistung auch interessant ist.

Sinnvoll sind deshalb spezifische Keywords, die Ihre Firma von anderen abheben, wie populäre Detailbegriffe und Keywords, die viele andere Anbieter ausschließen. So dass Ihre Webseiten genau unter den richtigen Begriffen gut von Suchmaschinen gefunden werden.

 

Webtexter-HomepageBeispiel der eigenen Homepage: Unter dem Stichwort „Texter“ sind ca. 1,5 Mio. Fundstellen bei Google verzeichnet. Bei „Homepage Texter“ sind es "nur" noch 130.000 Suchergebnisse.

Und raten Sie mal, wer auf der Google-Seite 1 zu finden ist (Stand Oktober 2013) ⇒ Keyword "Homepage Texter" bei Google Keywords-Ranking bei Google

 


Beispiel für gutes RankingAnderes Beispiel für ein gutes Keywords-Ranking: "Werbetexter Beispiel". Hier gibt es 64.400 Suchergebnisse bei Google. Platz 1 und 2 belegt natürlich meine Seite www.creativeconsult.de ⇒ Keyword "Werbetexter Beispiel" bei Google (Stand Oktober 2013)

Auf diese Weise wird meine Homepage gut von interessierten Besuchern gefunden, die einen Texter bzw. eine Textleistung suchen. Und das führt dauerhaft zu ständigen Anfragen, ohne, dass ich einen Cent für teure Adwords etc. ausgeben muss.

Wenn Sie eine Web-Statistik-Software einsetzen, sollte Sie vor allem die Keywords berücksichtigen, die Nutzer verwenden, die viele Ihrer Seiten betrachten, denn diese User bringen Ihnen am meisten.

 

Webtexter Tipp 4: Vergessen Sie unsaubere Methoden

Es gibt immer wieder Internet-Design-Agenturen, die versprechen Ihnen das Blaue vom Himmel oder versuchen mit unsauberen Tricks die Suchmaschinen-Platzierung von Kunden zu verbessern. Mit Keywords in den Meta-Texten (HTML-Quelltext) funktioniert das nur unzureichend. Versteckte Texte in der Hintergrundfarbe (damit diese nur von den Suchmaschinen „gesehen“ werden) führen in manchen Fällen sogar zum Gegenteil, zur Rückstufung der betroffenen Website.

Am Besten ist ein überzeugender, von einem versierten Werbetexter getexteter Homepagetext, der alle Argumente und Kundennutzen enthält: Das ist eine hervorragende Ausgangsbasis für eine gute Google-Platzierung. Zweiter Vorteil: Ihre Kunden sind begeistert und klicken nicht gleich weg.

 

Webtexter Tipp 5: Nichts geht über Inhalte Wie entscheiden

Suchmaschinen darüber, welche Homepageseiten ganz vorne rangieren sollen. Das Rezept ist einfach: Die Websites auf denen zu einem Thema die meisten relevanten Informationen stehen, sind die Wichtigsten! Und diese Websites werden von Suchmaschinen am besten gefunden.

Fazit: Je mehr Homepage-Seiten mit informativen Texten ein Internet-Auftritt enthält, desto weiter vorne ist er bei Suchmaschinen wie Google und Co. zu finden - desto erfolgreicher ist Ihre Webseiten-Optimierung.

Schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe: Informieren Sie Ihre Kunden ausführlich und geben Sie den Suchmaschinen „Futter“ für ein besseres Ranking, damit Ihre Webseiten auch von Suchmaschinen gefunden werden. Für einen guten Werbetexter ist es kein Problem beides unter einen Hut zu bekommen und kundengerechte „Suchmaschinentexte“ zu schreiben. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung lohnt sich: Probieren Sie es aus!

 

Webtexter Tipp 6: Erstklassige Texte bringen mehr als nur schöne Bilder

Eine nach allen Regeln der Text- und Internet-Kunst durchgetextete Homepage verspricht auf Dauer maximalen Erfolg.

Das fängt mit suchmaschinengerechten Seiten-Titeln an. Das geht weiter mit Überschriften, die sowohl Suchmaschinen begeistern als auch Ihre Kunden ansprechen. Das berücksichtigt Link-Beschreibungen. Und beinhaltet einen wohldosierter Einsatz relevanter Keywords, Suchbegriffe und Stichworte – denn viel hilft nicht immer viel. Reinen Aufzählungen z. B. gehen Suchmaschinen selten auf den Leim.

Nicht alle Texte, die Ihre Besucher lesen können, werden von den Suchmaschinen verstanden oder erfasst. Bei provokanten Negativ-Formulierungen notiert die Suchmaschine das Gegenteil der gewünschten Aussage (kein Elefant = kein + Elefant) oder Ihre Website-Texte werden gar nicht erst gefunden, weil Flash-Bildtexte oder Seiten-Frames von Suchmaschinen nicht richtig ausgewertet werden können.

Internet-Texte so zu optimieren, dass Ihre Leser davon gefangen werden und auch Suchmaschinen die richtigen Schlüsse ziehen, ist nicht leicht. Andererseits ist Ihre Homepage ein maßgeblicher Faktor für Ihren Erfolg im Web.

Wenn Ihnen die nötige Zeit fehlt, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, einen professionellen Texter mit dem Überarbeiten Ihrer Internettexte zu beauftragen – das kostet mit Sicherheit weniger, als es bringt. Und ein dauerhaft erfolgreicher Internet-Auftritt unterstützt Ihr Geschäft auf Jahre.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

►  Kostenlos anfragen

 

 

 

Interessante Webtexte werden gerne gelesen

Von Suchmaschinen gefunden werden ist nur die eine Hälfte der Medaille. Die andere Hälfte sind überzeugende, gut gegliederte Homepage-Seiten und Texte, die dem Leser interessante Informationen vermitteln, ihn bei der Stange halten und zu einer Anfrage bzw. zum Kauf animieren. Und das verlangt nach einem guten Web- und SEO-Werbetexter, der sein Handwerk versteht.

 

Gewinnen Sie neue Kunden durch mehr Besucher auf Ihrer Homepage

Wenn Sie gerne mehr Besucher auf Ihrem Internet-Auftritt hätten, um neue Kunden zu gewinnen, mehr Produkte zu verkaufen und die Kundenbindung per Online-Marketing für Ihr Unternehmen zu erhöhen, sollten Sie sich unbedingt beim Seotexter CreativeConsult über die Möglichkeiten und Chancen einer professionellen Webseitenoptimierung informieren. Denn ein Webseiten-Relaunch mit Suchmaschinen-Optimierung Ihre Firmen-Homepage für Google, ist eine Investition in die zukünftige Ertragsstärke Ihres Unternehmens.

 

Warum Sie durch eine professionelle Webseitenoptimierung bei Google besser gefunden werden

Hier erfahren Sie alles über Googles Geheimnisse der Suchmaschinenoptimierung. Hören Sie, was Google selbst zum Thema Suchmaschinenoptimierung empfiehlt und zu sagen hat:

Tipps Google Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die Google-Optimierung downloaden

 

Gerne beweise ich Ihnen anhand von weiteren Webseitenoptimierungs-Beispielen, wie man selbst mit sehr populären Suchbegriffen wie "Nachhaltig handeln", "Waschtipps" oder "Waschen"bei Google auf Seite 1 landen kann und entsprechend viele Homepagebesucher erhält. Tipps zur: Google Webseitenoptimierung vom Texter mit kostenloser Websiteanalyse Ihrer Internetpräsenz zum Anfang von "Webtexte"

 


Ja, ich möchte gerne ein unverbindliches Angebot für eine Webseitenoptimierung: Rufen Sie mich an Senden Sie mit eine Kurz-Analyse für meine Homepage: info@creaticveconsult.de oder 06106/6393-456 (Herr Decker)

►  Kostenlos anfragen

 


Pfeil Textanfang

Über mich

Texter, Marketing- und Suchmaschinen-Experte mit über 20 Jahren Erfahrung konzipiert und schreibt Texte, Werbebriefe, Broschüren und optimiert Websites.

Texter-Lexikon
FAQ - Werbung Marketing
Impressum

Vorteil

Mehr Leistung, effizienter Online-Service, professionelle Qualität vom
Marketing-Experten, Profi-Texter & Spezialist für Websites und Suchmaschinenoptimierung.
Kostenlose, telefonische Erstberatung:
Rufen Sie an ...

Kontakt



Ihre Probleme möchte ich haben!